Sternenreise Lehrererfortbildung Weihnachten Geschichten erzählen Persönliches Audio & Videomaterial Honorar & Technik

 
Zuhören ist schön; selbst erzählen aber auch. Ihnen als Lehrerinnen und Lehrern bietet es die Möglichkeit, sich selbst und Ihre Schülerinnen und Schüler von einer anderen Seite zu erleben, eine Aufmerksamkeit und poetische Qualität in den Unterricht zu bringen, die sonst oft hinter Lehrplan und Informationsvermittlung zurückstehen muss.

Warum also nicht auch einen Erzähler einladen, damit er andere das Erzählen lehrt?

Derzeit gibt es folgende Workshopangebote, die natürlich auch im Rahmen einer schulinternen Lehrerfortbildung durchgeführt werden können:
 

  • Eigene Erzählkompetenzen entdecken und erweitern

    "Herr Ellrodt hält seit einigen Jahren regelmäßig Fortbildungen für die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen. Die fundierte Vorbereitung und erwachsenengerechte Darbietung zeugt von hoher fachlicher, didaktischer und pädagogischer Kompetenz, die die Beiträge des Referenten so fruchtbar machen. Herr Ellrodt vermittelt in seinen Fortbildungen, dass das Erzählen von Geschichten eine Fähigkeit ist, die jeder in sich entdecken kann. Durch viele praktische Übungen und Spiele wird den TeilnehmerInnen ein lustvoller Zugang zum Thema ermöglicht. Er motiviert die Lehrkräfte in unseren Fortbildungen sehr erfolgreich und mit guten Ergebnissen zur selbsttätigen Erprobung der vorgestellten Inhalte und Methoden. In der am Ende jeder Fortbildung durchgeführten Evaluation werden die Beiträge von Herrn Ellrodt stets positiv und Gewinn bringend bewertet. Eine weitere Zusammenarbeit mit Herrn Ellrodt und der ALP ist geplant und erwünscht."
     
    - Eva-Maria Post M.A., Institutsrektorin, Referat Grund- und Hauptschule der
    Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung des Freistaates Bayern -

    "Nach seinem Kurzworkshop 'Eigene Erzählkompetenzen entdecken und erweitern' vor den Seminarrektoren in Oberfranken erhielt Martin Ellrodt durchweg positive und begeisterte Rückmeldungen. Ohne technischen Aufwand, allein durch seine Präsenz und Sprache, verstand es der Referent, die Teilnehmer einen Vormittag zu fesseln und sie letztendlich zum eigenen Erzählen anzuleiten. Grundlegende Techniken des Erzählens wurden von ihm nicht referiert, sondern geschickt in praktische übungen integriert. Die hintergründige und humorvolle Darbietung trug zu einem rundum gelungenen Workshop wesentlich bei."
     
    - Stefan Kuen, Regierungsschulrat, Regierung von Oberfranken

     

  • Spielend erzählen - Geschichten von und mit Kindern
     
  • "Durch die Bank waren alle meine Schüler und Schülerinnen begeistert, und noch Tage danach haben sie mich gefragt, wann wir denn wieder so eine Veranstaltung machen. Es war für mich interessant, meine 8. Klasse mal von einer anderen Seite zu erleben und zu sehen, wie innerhalb der eigentlich kurzen Zeit, die Sie mit ihnen gearbeitet haben (2,5 Stunden), viele an Selbstvertrauen gewonnen haben. Auch im Hinblick auf die anstehenden Bewerbungsgespräche war Ihr Workshop sehr bereichernd. "
     
    - Kathrin Korn, Lehrerin an der Hauptschule Dreifaltigkeit, Amberg -

     

  • Mehrsprachig erzählen: Freude an Zweit- und Fremdsprachen

    "Auf einfache Weise erfuhren die Teilnehmer des Seminars, wie man auch in der Fremdsprache eine kleine Geschichte frei erzählen kann. Da die vorgestellten Übungen praktisch ausprobiert wurden, gab es keinen Zweifel mehr daran, dass die Schüler dies ebenfalls im Deutschunterricht erleben können. Für die Deutschlehrer der Mittelschule Nr.7 steht fest, dass sie einen Erzählwettbewerb im Rahmen der Woche der deutschen Sprache für ihre Schüler organisieren wollen. Das ist doch die beste Umsetzung der von Martin Ellrodt vermittelten Ideen, die man sich nur wünschen kann. "
     
    - Katharina Lange, Expertin für Unterricht am Goethe-Institut Minsk, Belarus -

 

 
   
 
Mehr dazu finden Sie in diesem Buch:
 
Martin Ellrodt
Von der Sprechübung zum freien Erzählen

Erhältlich im Buchhandel unter der ISBN 978-3737592420
oder online über epubli (Verlagsgruppe Holtzbrinck)

 

 
Sind Sie interessiert? Sprechen oder schreiben Sie mich bitte an!
 


Zur Startseite * © 2007 Martin Ellrodt * Pfisterstrasse 1 * 90762 Fürth * Telefon: 0171 - 8 330 550 * eMail: martin@ellrodt.de * Internet: www.ellrodt.de